Aktualisiert: 12:00 / 15-Nov-2010

Teilnahmebedingungen – Epson AcuLaser C1600 Cash-Back-Aktion

ARTIKEL 1 – TEILNEHMER

1.1 Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Endkunden (im weiteren „Teilnehmer“) offen. Ein Teilnehmer („Teilnehmer“) ist eine natürliche oder juristische Person (Unternehmen), die in Deutschland wohnhaft bzw. ansässig ist. Wiederverkäufer (Groß- und Einzelhändler), Mitarbeiter von Epson und dessen Tochtergesellschaften, deren Familienangehörige, Vertreter und andere direkt an dieser Aktion beteiligte Parteien sind von der Teilnahme ausgeschlossen. EPSON Europe B.V. („Epson“) behält sich das Recht vor, die Teilnahmeberechtigung von Teilnehmern zu prüfen bzw. Teilnehmer jederzeit nach eigenem Ermessen und aus beliebigen Gründen von der Aktion auszuschließen.

ARTIKEL 2 – TEILNAHME

2.1 Um Anrecht auf den Cash-Back zu erlangen, muss der Teilnehmer eines der in Artikel 3.1 aufgelisteten Druckermodelle in Deutschland bei einem der teilnehmenden Wiederverkäufer oder Händler erwerben.

2.2. Um an dieser Aktion teilnehmen zu können müssen, die Käufe zwischen dem
15. November 2010 und dem 9. März 2011 getätigt werden. Der Cash-Back-Antrag kann nur online unter www.epson.de/aculaser gestellt werden.

2.3. Das Angebot ist auf zehn Geräte je Aktionsmodell pro Endkunde begrenzt.

2.4 Die vollständig und korrekt ausgefüllten Anträge müssen mit einer Kopie des Kaufbelegs und der Seriennummer innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Kaufdatum online mit dem Antragsformular (unter www.epson.de/aculaser ) eingegangen sein. Epson übernimmt keine Verantwortung für Anträge, die nicht innerhalb dieses Zeitraums eingegangen sind.

2.5 Jeder Cash-Back-Antrag kann nur ein einziges Mal geltend gemacht werden und kann nicht zusammen mit anderen Aktionsgutscheinen,, Cash-Back-Angeboten oder Projektpreisen für die in Artikel 3.1 angegebenen Druckermodelle verwendet werden.

2.6 Auf der Rechnung müssen die für die Aktion gültigen Epson-Produkte, der Kaufpreis sowie das Kaufdatum deutlich aufgeführt sein. Die im Rahmen dieser Aktion eingereichten Unterlagen werden nicht zurückgegeben.

2.7 Epson wird sich darum bemühen, die Zahlung des Cash-Back-Betrags innerhalb von
28 Tagen nach Prüfung des Antrags mit einer passenden Zahlungsmethode (über das angegebene Bankkonto) durchzuführen.

ARTIKEL 3 – CASH-BACK

3.1 Nachstehend das Aktionsmodell mit dem dazugehörigen Cash-Back-Betrag.

Modellbezeichnung               Cash-Back-Betrag
Epson AcuLaser C1600          60 €

3.2 Eine Barauszahlung des Cash-Back-Betrags ist nicht möglich..

3.3 Sollte es sich bei der Cash-Back-Zahlung um einen steuerpflichtigen Gewinn handeln, unterliegt der Empfänger der Steuerpflicht.

3.4 Falls der Teilnehmer das Epson-Produkt beim Händler zurückgibt, verfällt der Cash-Back-Anspruch bzw. der Teilnehmer muss bereits ausbezahlte Ansprüche zurückerstatten. Es wird darauf hingewiesen, dass diese Klausel den Kunden in keiner Weise an der Geltendmachung der gesetzlichen Gewährleistungs- und Garantieansprüche hindert.

ARTIKEL 4 – DER ORGANISATOR

4.1 Der Organisator ist: EPSON Europe B.V., European Marketing Department, Westside, London Road, Hemel Hempstead, Hertfordshire, UK HP3 9TD, Großbritannien

ARTIKEL 5 – DATEN

4.1 Gegebenenfalls werden jegliche im Rahmen dieser Werbeaktion erfassten Daten gesammelt, aufgerufen, verarbeitet und gespeichert. All dies erfolgt unter Einhaltung der geltenden nationalen Datenschutzgesetze und -vorschriften. Epson wird keine Daten an unbefugte Dritte oder in Länder außerhalb der EU übertragen.

ARTIKEL 6 – HAFTUNGSAUSSCHLUSS

6.1 Es wird keine Haftung für Anträge übernommen, die verloren gehen, sich verspäten oder nicht bis zum Teilnahmeschluss eingegangen sind.

6.2 Unvollständige und unleserliche Anträge werden nicht anerkannt. Es obliegt der Verantwortung des Teilnehmers sicherzustellen, dass ausreichend Angaben gemacht werden, damit der Antrag bearbeitet werden kann.

6.3 Epson übernimmt keine Haftung für durch den Teilnehmer verursachte Kosten bezüglich Banküberweisungen des Cash-Back-Betrags.

6.4 Epson übernimmt keine Haftung für jegliche Verluste, Schäden oder Verletzungen jedweder Natur, die im Rahmen dieser Werbeaktion verursacht oder erlitten werden. Nichts in diesen Bedingungen wirkt jedoch ausschließend oder beschränkend auf die Haftung von Epson für Körperverletzung oder Tod, die sich aus der nachgewiesenen Fahrlässigkeit von Epson ergibt.

6.5 Epson ist nicht für die Nichterfüllung dieses Angebots haftbar zu machen, wenn diese Nichterfüllung durch Zwischenfälle verursacht wird, die höherer Gewalt (d.h. außerhalb der zumutbaren Kontrolle von Epson) bzw. Ereignissen gleichkommen, die ohne Verschulden einer der beiden Parteien die Erfüllung unmöglich machen bzw. eine zufriedenstellende Erfüllung verhindern.

6.6 Epson behält sich das Recht vor, diese Werbeaktion jederzeit zu annullieren bzw. einseitig die Teilnahmebedingungen zu ändern, ohne jegliche Verpflichtungen einzugehen. Eine schriftliche Benachrichtigung wird eine Woche im Voraus an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesandt.

ARTIKEL 7 – ZUSTÄNDIGKEIT

7.1 Diese Teilnahmebedingungen unterliegen den Gesetzen des Landes, in dem der Drucker erworben wurde, sowie der ausschließlichen Rechtsprechung der zuständigen Gerichte dieses Landes.